Budokon Yoga & Movement Arts

Budokon

Warrior Turkey groß

Der Begriff Budokon kommt aus dem Japanischen und bedeutet frei übersetzt „Der Weg des spirituellen Kriegers“. Budokon steht somit für die Verbindung von Kampf (Bu), die Wahl des richtigen Weges (Do) und die individuelle geistige Entwicklung (Kon).

Das Budokon Training vermittelt den Schülern ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln und die Verbindung zwischen Körper und Geist zu festigen. Dies geschieht durch intensive Trainingspraxis von Kampftechniken, Bewegungsmustern und Yoga Asanas in einem integrierten System.

Dabei ist die Entwicklung des Bewusstseins, die Lenkung der eigenen Gedanken und die Selbstreflexion essentieller Bestandteil. Der Weg zu dem ich wird durch Meditation trainiert.

Kancho Cameron Shayne begründete Budokon im Jahre 2001 und lebt in Miami Wynwood, Florida, wo  sich der Hauptsitz der Budokon Academy befindet. Während meiner 200h Budokon Yoga Ausbildung in Miami Beach arbeitete ich sehr eng mit ihm zusammen und erlernte die Grundlagen der Budokon Philosophie.

Budokon Image small

„The way you do anything is the way you do everything.“

-Cameron Shayne-

Das System der Movement Arts (Bewegungskunst) besteht aus Folgenden Elementen:

  • Budokon Martial Arts
  • Budokon Yoga
  • Budokon Calisthenics
  • Budokon Animal Locomotion