Budokon Yoga & Movement Arts

Budokon Movement Arts

Der Mensch hat einen natürlichen Drang zur Bewegung. Wie kommt es dann, dass so viele Menschen sich nicht mehr richtig bewegen können und nur wenig Kontrolle über Ihren Körper besitzen?

Die moderne Gesellschaft ist eine überwiegend sitzende und autofahrende Gesellschaft, die Bewegungsarmut durch Besuche in Fitnessstudios zu kompensieren versucht. Das ist zwar besser als keine Bewegung, allerdings ersetzt diese Art von Sport nicht das Training komplexer Bewegungsabläufe, die in der Natur beim Klettern, Spielen oder im Kampf auftreten.

Durch Movement Arts,  ein elementarer Bestandteil des Budokon Bewegungssystems, findest Du die Wurzeln Deiner natürlichen Bewegung wieder. Du ersetzt gewohnte Bewegungsmuster während Deines Trainings durch Bewegungen, die Spaß machen und Deinem Körper das geben was ihm fehlt: Funktionale Kraft und natürliche Beweglichkeit.

In meinen Budokon Workshops werden die Bewegungen schrittweise erklärt und logisch aufgebaut. Dabei liegt der Fokus auf Koordination und Qualität der Ausführung. Durch die Kombination von  komplexen Bewegungsabläufen wird der gesamte Muskelapparat beansprucht und Mobilität gefördert.